top of page

ÜBER DIE NETZWERKE VON MORGEN

NEWS, REPORTS, BLOGS.

Gemeinsam für schnelles Internet: siticom und Zener als starke Partner im Glasfaser-Ausbau

Aktualisiert: 19. Sept. 2023


Zwei Geschäftsmänner die sich die Hand geben und eine Partnerschaft besiegeln

In einer Zeit, in der der Breitbandausbau in Deutschland mit Hochdruck vorangetrieben wird, sind Ressourcen und Realisierungskapazitäten knapp. Vor diesem Hintergrund zeigt sich deutlich, wie wichtig strategische Partnerschaften sind, um gemeinsam die digitalen Infrastrukturen voranzubringen. Eine solch effektive Kooperation hat sich zwischen der siticom und dem spanischen Unternehmen Zener gebildet.


Konzentrierte Expertise für beschleunigten Fortschritt


Die Partnerschaft zwischen der siticom und Zener bietet einen Ansatz im Umgang mit den Herausforderungen des Breitbandausbaus. Der Schwerpunkt liegt auf der optimalen Nutzung der jeweiligen Unternehmensstärken, um Synergien zu schaffen und den Ausbau in Rekordzeit voranzutreiben. Während Zener sein Hauptaugenmerk auf die praktische Umsetzung des Glasfaserausbaus legt – angefangen von Tiefbauarbeiten bis zur Montage der Infrastruktur – übernimmt die siticom die Planung, Koordination und digitalisierte Projektsteuerung in einem bewährten Kooperationsmodell.


Gemeinsam stark: Die Vorteile für Bauunternehmer und Kunden


Der Fokus der Bauunternehmen kann somit ganz auf der Realisierung liegen, während siticom seine umfangreiche Expertise im Bereich der vollständig digitalisierten Planung und Projektsteuerung einbringt. Dies ermöglicht nicht nur eine beschleunigte Umsetzung, sondern auch eine höhere Qualität im Ausbau. Das modulbasierte Zusammenarbeitsmodell zwischen siticom und den Tiefbauunternehmen revolutioniert die Planungsprozesse und schafft Raum für eine optimierte Koordination.


siticom Leistungen im Überblick:


Die Verantwortungsbereiche von siticom erstrecken sich über eine Bandbreite von Aufgaben:


  • Umfassende Planung: Die Planung und Projektierung von Glasfaserausbaugebieten werden in einer etablierten Partnerschaft mit dem Tiefbauunternehmen durchgeführt. Dies umfasst sämtliche Phasen der Planung.

  • Technische Expertise: Die siticom berät und unterstützt bei technischen Fragen und sorgt dafür, dass die Auftraggeber spezifischen Vorgaben erfüllt werden.

  • Digitale Prozesse: Mithilfe digitalisierter Zusammenarbeitsprozesse und Tools schafft die siticom effiziente Abläufe und eine nahtlose Koordination.

  • Kommunikation und Koordination: Die lösungsorientierte Durchführung von Abstimmungsgesprächen mit Kommunen, Versorgungsträgern und anderen Beteiligten ist essenziell für einen reibungslosen Ausbau.

  • Detaillierte Planung: Die Trassenplanung sowie die Vorbereitung der Wege- und Standortsicherung werden sorgfältig durchgeführt.

  • Genehmigungsverfahren und Dokumentation: Die Bearbeitung von Genehmigungsverfahren aller Art sowie die detaillierte Dokumentation sind Teil des Leistungspakets.

  • Angebotsmanagement: siticom ermittelt den Materialbedarf und sorgt für ein wirtschaftliches Angebotsmanagement.

  • Wirtschaftliche Betrachtungen: Die Partnerschaft ermöglicht eine genaue Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, die langfristig für alle Beteiligten von Vorteil ist.


Gemeinsam die digitale Zukunft gestalten


Durch die Verteilung der Aufgaben können die Stärken beider Unternehmen optimal genutzt werden. Dadurch wird nicht nur der Ausbau beschleunigt, sondern auch die Qualität und Nachhaltigkeit des Projekts sichergestellt. Mit über 1500 Haushalten, mehr als 290 km verlegtem Glasfaserkabel und Entfernungen von über 100 km beweisen siticom und Zener, dass sie die Herausforderungen des Breitbandausbaus mutig angehen und gemeinsam die digitale Zukunft gestalten. Dies verdeutlicht das Engagement beider Unternehmen für einen flächendeckenden und zukunftsorientierten Breitbandausbau.


Hier finden Sie unseren gesamten Baukasten rund um das Thema Planungsleistungen für Tiefbau.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page